Das Geheimnis der Vier
27.02.2022 15:00 Uhr

Das Geheimnis der Vier

Kriminalkomödie von Tilo Esche und Sandra Zabelt Regie: Tio Esche Ausstattung: Mike Hahne Am Morgen ihres ersten Arbeitstages in Grosvenors House findet die neue Köchin die Leiche von Tuppence Beresford in der Bibliothek. Sie wurde ganz offensichtlich erstochen. Die übrigen Bewohner der Senioren-WG sind über jeden Verdacht erhaben, handelt es sich bei ihnen doch um Miss Jane Marple, Monsieur Hercule Poirot und Tuppences Ehemann Tommy Beresford. Doch das Haus war fest verschlossen und es ist offenbar niemand eingebrochen. Aber wie ist Tuppence Beresford dann zu Tode gekommen? Wer hat die ehemalige Privatdetektivin getötet und warum? Sir Henry Clithering, von Scotland Yard aus dem Ruhestand zurückgeholt, nimmt die Ermittlungen auf. An diesem mörderischen Theaterabend serviert das Team vom ubcatering ein Drei-Gänge-Menü, das garantiert keine Wünsche offen lässt – auch nicht die eines anspruchsvollen belgischen Privatdetektivs.

Eintritt: 46,50 € (inkl. Drei-Gänge-Menü) Bitte beachten: Die Termine am 25., 27.12. & 27.2. finden ohne 3-Gänge-Menü statt.

Kategorie:

Region: Uckermark, Schwedt

Adresse

Uckermärkische Bühnen Schwedt - Kleiner Saal
Berliner Straße 46/48
16303 Schwedt
Tel.: +49 (0)3332/538 111
Fax.: +49 (0)3332/538 119

Veranstalter

weitere Veranstaltungen Uckermärkische Bühnen Schwedt

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.